Förderverein Junge Geiger Böblingen

Aktuelle Konzerte

Konzert Termine

Wir fördern und unterstützen junge ambitionierte Musikerinnen und Musiker auf Streichinstrumenten

Die Gründung des Fördervereins „Junge Geiger Böblingen e.V.“ erfolgte im Juni 1988 auf Initiative engagierter Eltern aus der Violinklasse von Siegfried H. Pöllmann an der Böblinger Musik- und Kunstschule. Da sich damals die meisten Kinder noch im Vorschulalter befanden, stand zunächst die Förderung der geigerischen Früherziehung, vorerst noch nach dem Suzuki-Modell im Vordergrund. Eine intensive Betreuung der Kinder und Jugendlichen sollte bei den verschiedensten pädagogischen Aspekten gewährleistet sein. Unterstützt wird die Ausbildung an Streichinstrumenten.
Violinspiel (bzw. Bratschen oder Cellospiel) wird zunächst weniger als Freizeitbeschäftigung und Hobby verstanden. Vielmehr soll ein aktiver Lernprozess und damit verbundene Persönlichkeitsentfaltung im Sinn einer Ausbildung in Gang gesetzt werden. Dahinter steht die Erfahrung, dass junge Menschen auf Dauer meist nur dann mit Freude musizieren, wenn sie schon zu Beginn ihres Tuns Motivation und auch einen gewissen Erfolg erfahren – immer basierend auf einem soliden technischen Fundament. Das Erlernen eines Streichinstrumentes ist bekanntermaßen nicht leicht und erfordert bei Kindern, Lehrern und Eltern enormen Einsatz und Geduld. Der Verein will allen Beteiligten dabei helfen, Anfangsschwierigkeiten und Probleme organisatorischer Art zu bewältigen. Für Fortgeschrittene kommen noch weitere Angebote hinzu.

https://www.youtube.com/watch?v=_kkNTWBYeZM&feature=youtu.be

Siegfried H. Pöllmann

1. Vorsitzender

Violinist, Pädagoge, Initiator des Vereins. Regelmäßige Jurorentätigkeit bei diversen Wettbewerben. Kulturmanagement. ESTA-Vizepräsident (European String Teachers Association) Sektion Deutschland. Mitglied in INGO-Gremien beim Europarat Straßburg.

Iris Mittelbach-Pfeifer

2. Vorsitzende

Oboistin, Studium an der Musikhochschule Würzburg, Konzerttätigkeit im hessischen und süddeutschen Raum, langjährige Unterrichts-Erfahrung mit Kindern und Erwachsenen, Dozentin bei Kammermusikwochen in Lienz, sowie Aufführung von Kindermusicals.
Zwei Kinder, engagierte Hobbymusiker (Geige/Cello), Preisträger bei Jugend Musiziert (Einzel+Duo).

Monika Bartelt

Schriftführerin

Realschullehrerin mit den Fächern Musik, Biologie und Evang. Religion; Mitglied im Elternbeirat der Musik- und Kunstschule Böblingen im Fachbereich Streicher; als Hornistin in diversen Ensembles spielend. Mutter dreier musizierender Kinder. Sohn Simon war als Geiger mehrfach Preisträger beim Wettbewerb Jugend Musiziert und wird in der Studienförderung der Stadt Böblingen gefördert.

Silke Conforti

Finanzverwaltung

Bankangestellte, liebt Musik und Kunst. Drei erwachsene, musizierende Kinder mit jeweils über zehnjährigem Musikschulunterricht. Eine Tochter mit langjähriger Erfahrung als Geigerin im Sinfonieorchester des Albert-Einstein-Gymnasiums. Viele Jahre ehrenamtliche Tätigkeit an Schulen und im Kindergarten. Auch in der Sportszene tätig: Mitarbeit im Böblinger SV-Fitnessstudio. Darüber hinaus: Leitung einer Wohneigentümergemeinschaft.

Konzert-Reihe 2019/2020

Sonntag
20. OKTOBER 2019
BETTINA KRIEGBAUM | VIOLINE
ANJA BREUER | KLAVIER
ALBERT-EINSTEIN-GYMNASIUM
BÖBLINGEN
Wird verschoben
22. März 2020
Luisa Schwegler | Violine
Izabela Melkonyan | Klavier
ALBERT-EINSTEIN-GYMNASIUM
BÖBLINGEN
Wird verschoben
24. Mai 2020
Eduard Sonderegger | Violine
Alexander Sonderegger | Klavier
Treff am See, Großer Saal (Ebene 4)
Postraße 38, Böblingen
Sonntag
19. Juli 2020 16:00
19. Juli 2020 19:00
Beate Ochs & 
Theresia Hanke | Violine
Erich Scheungraber | Viola
Gabi Scheungraber | Violoncello
Evangelische Stadtkirche Böblingen
Schlossberg 13, 71032 Böblingen
Samstag
31. Oktober 2020
Maria-Elisabeth Lott | Violine
Sontraud Speidel | Klavier
ALBERT-EINSTEIN-GYMNASIUM
BÖBLINGEN
Sonntag
13. Dezember 2020
Siegfried H. Pöllmann | Violine
Tatsuya Ohira | Klavier
Treff am See, Großer Saal (Ebene 4)
Postraße 38, Böblingen
Bisherige Konzerte

Leichtigkeit unter Anstrengung

Mit einem Streichquartett-Konzert in der Stadtkirche meldet sich die Klassik-Szene zurück. Böblingen: Die Pandemie verdammte auch die Klassik-Konzertkultur zu Zwangspause, Ausweichen ins Digitale oder Erprobung auf neu kreiertem Parkett wie Kultur…
Kommende Konzerte

31.10.20 | Lott Speidel, Duo-Recital

Als Geigerin ehemals als Wunderkund betrachtet konzertiert sie heute weltweit und betreut eine Professur in Detmold, ihre Partnerin am Klavier ist eine der angesehendsten Pianistinnen der Republik: Maria-Elisabeth Lott |…
Kommende Konzerte

13.12.20 | Pöllmann Ohira, Duo-Recital

Seit zwei Jahren verbindet sie eine musikalische Partnerschaft: der Böblinger Geiger und Violinpädagoge mit dem japanischen Meisterklassen-Pianisten der Stuttgarter Musikhochschule Siegfried H. Pöllmann | Violine Tatsuya Ohira | Klavier Johannes…